10.Dezember:  Kuala Lumpur

Dank Kampagnen-Verlängerung nur ein kurzer Zwischenstopp. Der hat aber gereicht um zumindest einen kurzen Blick auf die Stadt zu werfen. Im wörtlichen Sinne.
Da unser Kampagnenflugzeug leider eineige Tage am Boden verbringen musste, musste ich die drei Tage, die für meinen Aufenthalt in Kala Lumpur geplant waren leider ersatzlos streichen. Ich reduzierte meinen Aufenthalt auf eine Nacht, entschied mich aber trotzdem in die Innenstadt zum ursprünglich vorgesehenen Hotel zu fahren, und nicht am Flughafen zu übernachten. An selbigem sitze ich nämlich gerade wieder um gleich in die Maschine nach Peking zu steigen.

So hatte ich gestern nur wenige Stunden Zeit einen Eindruck von Kuala Lumpur zu bekommen. Das tat ich indem ich - nachdem das Taxi sich durch den fürchterlichsten Verkehr, den ich je gesehen habe, gekämpft hatte - gleich nach dem Einchecken im Hotel wieder lo zog. Und zwar zum Kuala Lumpur tower. Ich hatte mir sagen lassen, dass die Petronas twin towers zwar das Wahrzeichen der Stadt sind, aber leider auch sehr überlaufen. Eintrittspreise sind extrem hoch, und die Brücke zwischen den Türman nicht besonders weit über der Stadt. Vom KL tower aus kann man allerdings toll über das Lichtermeer von Kuala Lumpur schauen und sieht gleich noch das Wahrzeichen der Stadt.
image
Der KL tower

image

image
Kuala Lumpur von oben

image
Die Petronas Towers
Viel mehr als die Besteigung des Towers habe ich dann allerdings nicht mehr gemacht, obwohl das Nachtleben in KL wirklich beeindruckend ist. Der Time Square in New York ist dagegen ein trostloses, menschenleeres Loch.
image

Da ich erst um 5:30 aufstehen musste, kam ich doch zu einigermaßen viel Schlaf (trotz des unheimlichen Lärms in der Stadt), und bin nun ganz gespannt, was Peking so alles bereit hält. Jedenfalls wird es dort A***-kalt, hat Schnee, und vom blauen Himmel muss ich mich die nächsten Tage wohl auch erabschieden.

Ich werde berichten. Und von den vergangenen Wochen folgen bis Weihnachten auch noch Einträge. Dazu war während der Kampagne einfach keine Zeit...

 

Dein Kommentar:

Dein Name
Deine Email-Adresse
Deine Homepage (?)
Mail bei neuen Kommentaren?
Code bitte abtippen: